Häufig gestellte Fragen2019-08-07T15:27:25+02:00

FAQ

Hier stellen wir Ihnen die häufigsten Fragen mit den entsprechenden Antworten bereit. Wenn Ihre Frage nicht aufgeführt und beantwortet wurde, nutzen Sie gerne unser Fragen-Formular am Ende dieser Seite.

Wie ist das Vertragsverhältnis und wem gehören die Waren?2019-07-10T11:49:14+02:00

Es gibt einen Kaufvertrag zwischen amacredo und dem Lieferanten und einen Vertrag zwischen amacredo und Ihnen:

  1. Wir kaufen die Waren beim Lieferanten.
  2. Sie bezahlen Transport und Import sowie die EuSt.
  3. Wir begleichen die Lieferantenrechnung
  4. Wir lagern die Ware ein.
  5. Wir verkaufen Ihnen die Waren.

 

Welche Dokumente werden benötigt?2019-07-10T11:54:24+02:00
Über Ihr Unternehmen Über Ihre Waren
• Gewerbeanmeldung / HR-Auszug
• Ausweis des Geschäftsführers
• Erklärung wirtschaftliche Situation•
• Beschreibung
• ASIN/ EAN
• Lieferant
• Zertifikate
Wie funktioniert amacredo?2019-07-10T11:49:45+02:00

Im Prinzip sind wir für Sie wie eine Bank mit dem Vorteil, dass es kein Kredit sondern ein Handelsgeschäft ist. Wir kaufen die Waren beim Lieferanten und verkaufen Sie weiter an Sie.

Damit erhöhen Sie schlagartig Ihre Liquidität.

Es funktioniert wie folgt:

  1.  Sie bestellen bei Ihrem Lieferanten  und verhandeln direkt Preis- und Liefermodalitäten 
  2. Die Rechnung erhält amacredo als Rechnungsempfänger.
  3. amacredo bezahlt sofort die Rechnung an Ihren Lieferanten netto.
  4. Die Ware wird an ein Lager der 4elements Gruppe geliefert und verzollt (gesonderte Rechnung)
  5. Eine Teillieferung geht an ein Amazonlager. 
  6. Sie begleichen diesen Rechnungsbetrag (brutto) innerhalb von 14 Tagen
Wie viel kostet mich eine Finanzierung über amacredo?2019-07-10T11:49:52+02:00

Die Kosten für ein Projekt gliedern sich wie folgt:
Grundgebühr: 1,85 % vom Netto-Einkaufsbetrag
Variables Laufzeit-Entgelt: 0,5 – 0,7 % (produktabhängiger Aufschlag pro Woche)

Welche Produkte werden finanziert?2019-07-10T11:50:55+02:00

Wir finanzieren alle auf Amazon handelbare Ware! Dabei finanzieren wir das Produkt, sodass Ihre Bonität keine Rolle spielt!

Ihr Produkt muss:
• auf Amazon handelbar sein
• hat eine Preisstabilität (nach 12 Monaten Minimum einen Preis von EK + 20% )
• gleiche oder vergleichbare Produkte haben
• Lagerfähig sein
• keine Temperaturvorgaben haben
alle Eigenschaften erfüllen um in der EU verkauft zu werden. Sonst haften Sie persönlich für Schäden z.B. aus Wettbewerbsrecht etc. Wir empfehlen Ihnen nur von zertifizierten Händlern zu kaufen. Zertifikate sind vorzulegen.

Welche allgemeinen Vorraussetzungen gibt es?2019-07-17T13:39:15+02:00

Folgende Bedingungen gibt es für Unternehmen:
• Ihr Unternehmen hat einen Firmensitz in Deutschland ( künftig auch andere Länder!)
• Ihr Unternehmen besteht seit mindestens 6 Monaten
• Ihre Waren sind handelbar

Unsere Leistungen richten sich ausschließlich an Geschäftskunden mit Vorlage der Gewerbeanmeldung bei Einzelunternehmen.
Die Bonität Ihres Unternehmens prüfen wir nicht. Wir prüfen nur die Verkaufsfähigkeit der Produkte!

Import Ihrer Waren aus Nicht-EU-Ländern2019-07-17T13:38:04+02:00

Wir importieren die Waren für Sie. Sie bleiben der Inverkehrbringer der Waren in den EU Handelsraum. Wir erheben auf den Warenwert Ihres Lieferanten ebenfalls Umsatzsteuer. Sie können sich diese USt. natürlich vom Finanzamt wiederholen. Es entsteht für Sie kein steuerlicher Nachteil!

Ihre Frage an uns